Neu hier

#1 von Karlotto ( Gast ) , 15.03.2014 21:00

Hallo Beisammen,

ich überlege mir gerade odb ich mir ein Kastenbrot zulegen will und kann also wenn ich recht informiert bin einen UAZ 452. Ich fahre seit 7 Jahren einen Volvo C 303. Nächste Woche ist TÜV fällig. Er ist auf Gas um gerüstet und braucht so um die 20l. Ich bin seit vielen Jahren im Gelände unterwegs. Zunächst in Polen und in den letzten 6 Jahren in Albanien. Ich habe viel gutes vom UAZ 452 gehört und will mich mal schlau machen. Eine Probefahrt wäre auch nicht schlecht aber vorallem ich will keine Anfangsfehler machen. Ich weiss, dass es ein Oldtimer ist und was es bedeutet.
Ich hoffe, dass ich bald als Vollmitglied dabei bin

Karl

Karlotto

RE: Neu hier

#2 von Karlotto ( Gast ) , 15.03.2014 21:03

Noch mal der Karl,

ich habe vergessen wo ich so wohne: Lebe in Haag Ob das ist in der Nähe von Wasserburg. Zur Saisoneröffnung bin ich im Offroadgelände Langenaltheim vertreten. Das Wintertreffen dort war meine Schnapsidee.

Karl

Karlotto

RE: Neu hier

#3 von Fischi ( gelöscht ) , 16.03.2014 09:18

Moin..
Wasserburg am Inn ??

Wenn du n C 303 hast, warum willst du dich mit nem 452 er verschlechtern ??
Gruß..


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Neu hier

#4 von Karlotto ( gelöscht ) , 17.03.2014 16:38

Wieso verschlechtern, Ich weiss Bodenfreiheit ist mein Volvo fasr unschlagbar. Ich fahre ihn sehr viel und 20l sind beträchtilch und ich habe gelesen, dass man 452 deutlich sparsamer fahren kann.

Karl

Karlotto

RE: Neu hier

#5 von kabelede , 17.03.2014 17:46

deutlich sparsamer
gruss maik


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
vor dem ohmschen gesetz sind alle gleich ....mit widerstand ist zu rechnen

 
kabelede
Unterstützer
Beiträge: 705
Registriert am: 10.10.2010


RE: Neu hier

#6 von knudsen , 17.03.2014 18:00

Hallo Karl!

Erst mal ein herzliches Willkommen!

Nun, man muss den UAZ 452 schon optimieren, damit ein wirklich nennenswerter Unterschied zu den Verbrauchswerten deines Volvo möglich ist.

Ich habe bei meinem Bus folgende Sachen geändert bzw. optimiert:

Reifen KAMA I-502
Umbau auf Viscolüfter statt starrem Lüfterrad
Elektronische Zündung
Elektrische Benzinpumpe
Freilaufnaben
Umbau auf Registervergaser (K-126 statt K-131/K-129)

Als weitere verbrauchsoptimierende Maßnahmen könnte man noch die Verdichtung erhöhen und auf länger übersetzte Achsen umbauen. Das habe ICH aber nicht vor.

Damit kann ich meinen Bus bei einer Reisegeschwindigkeit von 85 bis 90 km/h auf der Autobahn mit 12 bis 13 Liter bewegen.

Ohne diese Umbauten kannst du mit ca. 15 bis 18 Liter rechnen. Aber auch dieser Verbrauchswert setzt voraus, dass die vorhandene originale Technik (Vergaser, Zündung...) ordentlich gewartet und eingestellt ist. Wenn nicht, dann kann so ein Bus problemlos noch mehr süffeln als dein Volvo.

Wenn du dann in Ballenstedt bist, dann komm mal zu dem Bus mit einer schwarzen Dachbox auf einem Dachgepäckträger. Das ist meinereiner. Und wenn wir uns dann ausgiebig über den UAZ unterhalten haben, werde ich dich über den Landrover Disco 3 TDV6 ausquetschen, der mich als künftiges Alltagsauto sehr interessieren würde

Grüße, Andreas


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.03.2014 | Top

RE: Neu hier

#7 von knudsen , 17.03.2014 20:47

Upps, das warst ja garnicht du, der bei Land Rover/Jaguar gelernt hat. Da habe ich etwas mit dem Beitrag eines anderen Mitgliedes durcheinander gebracht Nicht so wichtig, über UAZ können wir trotzdem gerne quatschen, egal ob hier oder vielleicht beim Treffen in Ballenstedt, das eine gute Möglichkeit wäre, einen UAZ mal näher kennen zu lernen


Wer jemand sein will, der fährt Porsche. Wer jemand ist, der fährt UAZ
Nostalgie ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nicht war
Ein Leben ohne UAZ ist möglich, aber sinnlos!

 
knudsen
Unterstützer
Beiträge: 3.352
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.03.2014 | Top

RE: Neu hier

#8 von Filly ( gelöscht ) , 17.03.2014 23:37

Hallo Karl,
schön dich hier zu lesen, wir kennen uns ja aus dem blauen Forum bzw. von diversen Stammtischen südlich von München.
Ich bin überrascht, daß du vom C303 auf den 452 umsteigen willst. Beide sind exotisch. Den C303 würde ich als technisch besser einstufen, der UAZ hat sicher die einfachere Ersatzteilversorgung. Ob man einen UAZ so zuverlässig machen kann, so daß ich damit sorgenfrei in Urlaub fahren würde, weiß ich noch nicht. Ich kämpfe bei meinem noch mit elementaren Problemen. Wenn ich pannenfrei unterwegs sein will nehme ich den MAN.
Als handliches Reisefahrzeug wäre der 452 auch meine erste Wahl.

Leider schaffe ich es nicht nach Langenaltheim im April. Sonst hättest du dort meinen 469 unter die Lupe nehmen können.

Gruß
Christoph

Filly

RE: Neu hier

#9 von Karlotto ( gelöscht ) , 18.03.2014 22:00

Ich will es noch nicht laut sagen die Welt ist so klein, ich wollte mir zusätzlichen einen 452 zulegen. Ich habe so ein wenig im Forum kreuz quer gelesen. Portalachsen gibt oder gab es in allen Modellen?

Aber ich werde sicher auch so mich zurecht finden. Ballenstedt ist so angedacht geht aber terminlich eher nicht.
Zum Landi habe ich nur Erfahrung von Bekannten die mit mir unterwegs waren. will mich nicht unbeliebt machen, da ihn viele fahren, aber wenn er fährt dann durch dick und dünn, ich saß zu oft gemütlich beim Bier während meine Freunde ihr Bier unterm Landi verköstigten. Kann alles Zufall sein.


Karl


Karlotto
zuletzt bearbeitet 18.03.2014 22:01 | Top

RE: Neu hier

#10 von Fischi ( gelöscht ) , 18.03.2014 22:07

Portalachsen gab es serienmäßig nicht beim 452 und Nachfolgern, ist vermutlich auch nicht so einfach umzubauen...
Möchte ich auch nicht haben,der Bus ist mir schaukelig genug..


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

   

Hallo liebe UAZ-Gemeinschaft
Der englische Patient

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor