Vorstellung

#1 von Schmotzhand ( gelöscht ) , 16.04.2014 22:43

Hallo UAZler,
ich bin durch meine kürzliche Anschaffung eines Ladas und über das Forum auf euch gestoßen.
Da ich auch sowas wie einen UAZ fahr (ich nenne es mal "Unikum"), meld ich mich mal hier an.

Ich bin 44 Jahre alt und komm aus dem Nordschwarzwald bei Calw.

Ich versuch mal Bilder von meinem Unikum an zu hängen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Schmotzhand

RE: Vorstellung

#2 von Fischi ( gelöscht ) , 17.04.2014 00:21

Uiiii, da waren aber Inschenjöre am Werke !!!
Alleine der kühne Schwung der Blattfedern...
Was hat das Teil denn für nen Motor?? Und wofür hat das wer gebaut ?? Ist da was bekannt?
Na dann mal willkommen hier, zum UAS Teil des Unicums kannste hier sicher Hilfe kriegen...

Was haste denn für nen Lada?? Sag nich, nen Niwa ...


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Vorstellung

#3 von Rüdi , 17.04.2014 06:52

Wow, herzlich willkommen in der illustren Runde. Was für ein wahnsinns Eigenbau. Da muss ich spontan an Mad Max denken

Nun denn, nur her mit deinen Fragen, noch mehr Infos zum Eigenbau und unbedingt auch gern noch mehr Bilder von deinem "Vollstrecker"-Auto. (achte aber bitte auf die passende Überschrift und Rubrik, in Ordnung!? Danke)

Beste Grüße

Rüdi


"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“

Immanuel Kant

...oder willst du dich mit meiner Unwissenheit beeindrucken???

 
Rüdi
Beiträge: 4.912
Registriert am: 07.10.2010


RE: Vorstellung

#4 von Schmotzhand ( gelöscht ) , 17.04.2014 07:32

.....klar hab ich nen Niva gekauft, den 2131 (Langversion).
Ich schau die Tage mal in welche Sparte mein "Unikum" reinpasst und erzähl ein bisschen was darüber.

Grüße Schmotzi

Schmotzhand

RE: Vorstellung

#5 von UBC , 17.04.2014 12:06

Also aufgrund des wahrscheinlich verbauten wenigzylindrigen Dieselmotors und der Art der Teilebereitstellung sowie der ausschließlich nutzorientierten Konstruktion fällt spontan diese Kategorie ein:

Paco Paco

Das Video läßt sich nicht einbinden, klick auf´s blaue Feld


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 813
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 17.04.2014 | Top

RE: Vorstellung

#6 von Fischi ( gelöscht ) , 17.04.2014 14:10

auf Bilder vom Motor bin ich aber gespannt...., kann ja vom Dumpermotor bis zum Ameisenmot. alles sein...


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: Vorstellung

#7 von Kolja , 18.04.2014 16:16

Hallo von mir auch herzlichst Willkommen. Sieht ja schon urig aus das Teil.

 
Kolja
Unterstützer
Beiträge: 164
Registriert am: 20.03.2014


   

mal kurz "Hallo" sagen
Fröhliches Neues Mitglied :)

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor