UAZ-Pritsche als Panzerwagen

#1 von Rüdi , 21.07.2014 10:07

... gefunden bei english russia - Armored UAZ Vehicles



















... zu welchem Zweck diese Fahrzeuge eingesetzt werden sollen, ist nun wieder eine gaaaaanz andere Geschichte ...


"Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.“

Immanuel Kant

...oder willst du dich mit meiner Unwissenheit beeindrucken???

 
Rüdi
Beiträge: 4.918
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 21.07.2014 | Top

RE: UAZ-Pritsche als Panzerwagen

#2 von Der Mutz , 21.07.2014 17:00

Bo sind die hässlich.


Grüsse der Mutz

Ich kann gar nicht so schlecht arbeiten, um meiner Lohnzahlung gerecht zu werden.

Jegliches Kriegsgerät gehört vernichtet aber vorher sollte man noch den größtmöglichen Spass damit haben.

 
Der Mutz
Unterstützer
Beiträge: 798
Registriert am: 10.10.2010


RE: UAZ-Pritsche als Panzerwagen

#3 von Seitenventiler ( gelöscht ) , 21.07.2014 19:35

Voll besetzt dann sicherlich auch sehr flink beim Gegner und zurück


www.seitenventiler.info

Seitenventiler

RE: UAZ-Pritsche als Panzerwagen

#4 von Fischi ( gelöscht ) , 21.07.2014 19:43

und vollkommen sinnfrei !!!!!


"Elektronik ist der größte Wertevernichter im modernen Automobilbau."

So wern ma alle endn..:
http://www.myvideo.de/watch/5520803/STS_Der_alte_Mann

Fischi

RE: UAZ-Pritsche als Panzerwagen

#5 von Seitenventiler ( gelöscht ) , 21.07.2014 19:56

zumindest wertsteigernd, da mit Zertifikat ...


www.seitenventiler.info

Seitenventiler

RE: UAZ-Pritsche als Panzerwagen

#6 von russ.Snaiper , 21.07.2014 20:11

Und "Panzerung" mit Sandblechen ! ? !


Probieren geht über Studieren !

 
russ.Snaiper
Unterstützer
Beiträge: 560
Registriert am: 25.12.2011


RE: UAZ-Pritsche als Panzerwagen

#7 von martin_kfb , 22.07.2014 09:01

Hallo Zusammen,

ich denke nicht, dass die "Panzerung" gegen Geschosse sein soll. Es sieht mir ehr aus, wie ein Fahrzeug welches Einsatzkräfte in Menschenmassen bringt um dort den "liebevollen" Umgang mit Andersdenkenden auszuleben.
Zum 40.Jahrestag der DDR gab es etwas ähnliches, was ich nie wieder live erleben möchte.... IFA W50 mit Räumgittern und prügelnden Bereitschaftspolizisten. Die schoben die Leute zusammen um sie dann auf bereitstehende LKW's zu "laden". Gemeinsam verbrachte man dann eine "gemütlichen" Nacht im Berliner Polizeirevier.
Wie war der Wahlspruch solcher Regime? "Zu tiefs human...!"
Derartige Fahrzeug stehen bei "demokratisch humanistischen" Regimen ganz hoch im Kurs, die die Dinger sicher zur Grosswildjagt anschaffen und nutzen werden. Fragt sich nur, wer ist das Wild...?

Viele Grüsse aus der Hauptstadt - Martin

P.S.: Leider habe ich kein besseres oder gar originales Bild gefunden.


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
martin_kfb
Beiträge: 260
Registriert am: 08.07.2013

zuletzt bearbeitet 22.07.2014 | Top

RE: UAZ-Pritsche als Panzerwagen

#8 von russ.Snaiper , 22.07.2014 15:41

Aber warum steht dann auf dem Zertifikat : gepanzertes Fahrzeug ? Und sie haben noch nichtmal ein neues Fahrzeug genommen ! Vielleicht ist es für den Gotchaklub im Nachbardorf ! ? Dafür reicht das Blech ! Holger


Probieren geht über Studieren !

 
russ.Snaiper
Unterstützer
Beiträge: 560
Registriert am: 25.12.2011


   

Frage "Normalversion" NVA
Werkstatt UAS

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz