Servus aus Südbayern

#1 von 11p , 27.12.2016 13:04

Tjoar da ich nun seit knapp einem Monat einen 452 Bj. 78 mein eigenen nenne will ich mich hier auch mal kurz vorstellen.

25 Jahre, gelernter Schweißer/Schlosser aus der Region Tegernsee/Bad Tölz.

Mein UAZ hat derzeit 84,5k km auf dem Tacho und bis auf kleinere Mängel und Wehwechen ist er auch bis jetzt immer angekommen (zur Not halt mal ne halbe Stunde drunter liegen/im Motor rumkreuchen). Anbei hätte ich noch eine Frage welche mir selbst der russische Nachbar auf der Weihnachtsfeier nicht beantworten konnte: wo zur Hölle krieg ich die Lüftung/Heizung etc ein? Mit außen Temperatur fahren ist zwar nicht angenehm dennoch machbar, aber mit dauernd von innen beschlagenden Scheiben ist das... naja 1,8t Blech blind durch Gebirgsstraßen jagen. Nicht sehr gesund für Gegenverkehr und UAZ-Fahrer.

11p  
11p
Beiträge: 9
Registriert am: 06.12.2016


RE: Servus aus Südbayern

#2 von Der Mutz , 27.12.2016 13:58

ich empfehle da den Kauf von Reparatur-Bedienungs-und Wartungshandbüchern.
Gibt es alles im Netz, da steht so etwas drinn und noch viele andere nützliche und wichtige Dinge.


Grüsse der Mutz

Menschen ohne Macke sind Kacke!!!

Jegliches Kriegsgerät gehört vernichtet aber vorher sollte man noch den größtmöglichen Spass damit haben.

 
Der Mutz
Unterstützer
Beiträge: 798
Registriert am: 10.10.2010


RE: Servus aus Südbayern

#3 von 11p , 27.12.2016 14:53

tja Reperaturhandbuch hab ich. aber wo der Hebel/Schalter sein soll erschließt sich mir leider nicht. Ich werd morgen eh ein Teil der Elektrik neu ziehen vielleicht find ich da etwas...

11p  
11p
Beiträge: 9
Registriert am: 06.12.2016


RE: Servus aus Südbayern

#4 von Otto , 27.12.2016 15:14

Moin
am Motor ist ein Heizungshahn, wenn du die Schläuche von der Fahrgastraumheizung auf der Beifahrerseite verfolgst findest du ihn.
Gruß Uwe

 
Otto
Beiträge: 81
Registriert am: 17.09.2014


RE: Servus aus Südbayern

#5 von Otto , 27.12.2016 15:29

Moin
am Motor ist ein Heizungshahn, wenn du die Schläuche von der Fahrgastraumheizung auf der Beifahrerseite verfolgst findest du ihn.
Gruß Uwe

 
Otto
Beiträge: 81
Registriert am: 17.09.2014


RE: Servus aus Südbayern

#6 von Russkiy , 27.12.2016 15:51

Hallo Michael, da muss ich Dich im Frühjahr unbedingt besuchen kommen (wenn das Salz von den Straßen ist) mit meiner DoKa Pritsche Bj.2015 :-) Rosenheim-Tegernsee ist ja perfekt für eine gemeinsame Ausfahrt. Guten Rutsch in zwo17. Tom


Es ist niemals zu spät und selten zu früh!

 
Russkiy
Unterstützer
Beiträge: 116
Registriert am: 16.11.2015


RE: Servus aus Südbayern

#7 von 11p , 27.12.2016 18:08

@Tom: gerne, bis dahin müsste ich auch mit dem gröbsten fertig sein. Frohes neues btw.

@Otto: ah merci, werd ich morgen mal nachverfolgen.

11p  
11p
Beiträge: 9
Registriert am: 06.12.2016


   

Ein Franke stellt sich vor
Ein Neuer ist nach der Suche nach einem UAZ 468

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz