RE: Anhänger mit Drehschemel

#26 von Axel61 , 18.02.2017 18:51

Zitat von Russe 469 im Beitrag #23
Hallo,

das Problem ist nur, bei einer Kontrolle und entsprechendem Kenntnisstand der Kontrolleure bezahlt er trotzdem. In den Papieren stehen (als Beispiel) 850 kg gebremst drin. D.h. ich darf nur einen Anhänger mit 850 kg zulässigem Gesamtgewicht ( Leergewicht plus Ladung) anhängen. Wenn der Anhänger mehr zul. Gesamtgewicht hat, bin ich bei der zahlenden Fraktion.

Hagen, ich glaube da liegst du falsch. Mit 850 Kg eingetragener Anhängelast darf man einen Anhänger ziehen, auch wenn er 2500 Kg zul. Gesamtgewicht hat. Wiegt er leer unter 850 Kg, darf man ihn ziehen.
Bei einer Kontrolle muss die Polizei nachweisen, ob der Anhänger zu schwer ist.
In den Papieren steht die zulässige Anhängelast, nicht das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers.

@ UAZ-Schwabe

Bitte beachten, das man einen zweiachsigen Anhänger nur mit LKW Führerschein ziehen darf.
Mit zweiachsig ist nicht ein üblicher Tandemachsanhänger gemeint, bei dem die Achsen weniger als 1 Meter Abstand haben.


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.639
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 20.02.2017 | Top

RE: Anhänger mit Drehschemel

#27 von Daark ( gelöscht ) , 18.02.2017 18:57

Der TÜV Rheinland sieht das so: LINK

Habe da nichts über die Anzahl der Achsen entdeckt.
(Gleichwohl die Wahrscheinlichkeit einen "Zweiachser" zu finden der mit B zu fahren ist wohl geringer ist als anders rum )


Daark
zuletzt bearbeitet 18.02.2017 19:07 | Top

RE: Anhänger mit Drehschemel

#28 von Axel61 , 18.02.2017 19:13

Sorry,

Ich muss mich korrigieren, mit dem BE Führerschein darf man auch Drehschemelanhänger ziehen.
Mit dem alten Führerschein Klasse 3 war das nicht möglich.


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.639
Registriert am: 22.12.2010

zuletzt bearbeitet 18.02.2017 | Top

RE: Anhänger mit Drehschemel

#29 von Russe 469 , 19.02.2017 10:09

@Axel61

gut, hast recht. Lade ich jetzt aber auf ein so gefahrenes Gespann ( Anhängelast erlaubt=Leergewicht Anhänger) 1 Kiste Bier, bin ich überladen und darf eventuell zahlen. Man kann heute gar nicht so schief denken, wie es manchmal kommt.

Hagen


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 1.862
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 19.02.2017 | Top

RE: Anhänger mit Drehschemel

#30 von russ.Snaiper , 19.02.2017 11:06

Hallo Schabe , ich versteh den Sinn nicht ganz , einen leeren Anhänger zu ziehen , um als Gespann zu gelten ? Vorallem mit einen Zweiachser sieht das , ehrlich gesagt , nur doof aus . Wenn schon Anhänger , dann wenigstens GAS-704 oder UAS-8109 .


Probieren geht über Studieren !

 
russ.Snaiper
Unterstützer
Beiträge: 558
Registriert am: 25.12.2011


RE: Anhänger mit Drehschemel

#31 von Axel61 , 19.02.2017 13:14

Hallo,

Das wurde doch schon vollumfänglich in Beitrag #22 erkkärt.


Viele Grüße,

Axel


Eh isch misch uffrech, isch mir's lieber egal...

 
Axel61
Unterstützer
Beiträge: 1.639
Registriert am: 22.12.2010


RE: Anhänger mit Drehschemel

#32 von uasik , 20.02.2017 16:22

Das Sonntagsfahrverbot sollte man nicht Untersätzenfür als LKW zugelassene Fahrzeuge
Sprech mit dem Prüfer deines Vertrauens,der sollte es wissen .
Bevor man unnötig Geld ausgiebt


uasik  
uasik
Beiträge: 142
Registriert am: 20.12.2010


   

Drittes Kennzeichen für Anhänger ?

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor