Hallo aus Österreich!

#1 von Ladarist , 01.03.2017 21:44

Hallo liebe Forengemeinde,

ich bin ein "neuer" UAZ Liebhaber aus Österreich.

Ich bin männlich, 32, Maschinenbauer, Nivafahrer und versuche seit einiger Zeit einen 2016´er UAZ Hunter EURO6 aus CZ in Österreich einzelgenehmigen zu lassen...

Nach Beginn dieser kafkaesken Farce und unendlichen Emails, Treffen und Telefonaten im dreistelligen Zahlenbereich mit diversesten Personen, Beamten, Spezialisten, Eggsbärten und Importeuren bin ich mittlerweile am Überlegen mir einfach einen gebrauchten, alten 469b zu besorgen. Hin und wieder scheint ja auch einer in Österreich auf dem Gebrauchtmarkt auf.

Bei Gebrauchtwagen aus dem EU/EG Raum scheint es ja in Österreich genausolche behördliche Unlust zu geben, wie im Einzelgenehmigungsverfahren von EG-Neuwagen ohne COC Papiere. Trotz anderslautender EUVfgh Urteile... Wie immer...

Übrigens: wenn jemand von Euch einen UAZ 469b mit Ösi Typenschein abzugeben hat, bitte um Nachricht per PN.

Zur Not geht auch nur ein Typenschein

Liebe Grüße
Flo


 
Ladarist
Beiträge: 14
Registriert am: 27.02.2017

zuletzt bearbeitet 01.03.2017 | Top

RE: Hallo aus Österreich!

#2 von Wolgakurier , 03.03.2017 08:25

Willkommen im Forum.
Vor ein paar Tagen wurde hier einer aus Österreich für kleines Geld angeboten.
Nu isser aber weg, glaube ich....

Gruß Norbert


"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen."
Albert Schweitzer

 
Wolgakurier
Unterstützer
Beiträge: 1.006
Registriert am: 06.04.2012


RE: Hallo aus Österreich!

#3 von Ladarist , 03.03.2017 10:39

Hallo Norbert!

Danke für die Willkommenswünsche!

Ja, ich habs gesehen. Stand in Kärnten, aber leider auch ohne Papiere. Und darum gehs leider. Ich habe kein Problem an feine UAZ´e heranzukommen, ich wohne im Dreiländereck Österreich/Tschechien/Slowakei. Da gibts sehr feine und günstige Autos.

Aber die Sache mit der Typisierung und Zulassung...

Liebe Grüße
Florian


 
Ladarist
Beiträge: 14
Registriert am: 27.02.2017

zuletzt bearbeitet 03.03.2017 | Top

RE: Hallo aus Österreich!

#4 von Daark ( gelöscht ) , 03.03.2017 11:47

Wenn Du den UAZ original herrichtest hast Du (sofern er alt genug ist) kein Problem ihn in Österreich als Oldtimer eine Einzelgenehmigung zu beantragen bzw. anzumelden.

Daark

RE: Hallo aus Österreich!

#5 von Russkiy , 04.03.2017 00:51

Er schreibt BJ 2016....


Es ist niemals zu spät und selten zu früh!

 
Russkiy
Unterstützer
Beiträge: 116
Registriert am: 16.11.2015


RE: Hallo aus Österreich!

#6 von Daark ( gelöscht ) , 04.03.2017 20:03

Ja. Und gleich danach, dass er alternativ einen 469b sucht. ;-)

Daark

RE: Hallo aus Österreich!

#7 von Ladarist , 04.03.2017 21:09

Richtig, sozusagen als antike Alternative...

Hast Du Erfahrungen mit Oldtimerzulassungen in Ö. in den letzten Jahren gemacht?

Ich bin mit einem Versuch 2008 an einer NÖ Landesprüfstelle kläglich und teuer gescheitert einen Ost-Oldtimer zuzulassen...

 
Ladarist
Beiträge: 14
Registriert am: 27.02.2017


RE: Hallo aus Österreich!

#8 von Daark ( gelöscht ) , 04.03.2017 21:37

Ja, sind da regelmäßig dabei. Zustand muss halt wirklich original sein. Bin auch momentan dabei meinen einzelgenehmigen zu lassen. Da können wir uns unterhalten wenn Du das Fahrzeug hast.

Daark

RE: Hallo aus Österreich!

#9 von Ladarist , 04.03.2017 22:24

Ja, klar, sehr gerne! Beziehungsweise würde ich mir Deinen gern mal ansehen, wenn Dir das Recht ist und er fertig typisiert ist. Du bist ja aus Wien, wie ich gesehen habe, da können wir uns ja mal auf einen Kaffee treffen...!?
lg, Florian


 
Ladarist
Beiträge: 14
Registriert am: 27.02.2017

zuletzt bearbeitet 04.03.2017 | Top

RE: Hallo aus Österreich!

#10 von Daark ( gelöscht ) , 05.03.2017 11:05

Ja gerne. Er steht zwar nicht in Wien aber das soll keine wirkliche Hürde sein ;)

Daark

   

Glück auf! ...aus Sachsen
Hallo aus Kärnten

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor