Ein neuer aus dem Rheinland

#1 von Schildi87 , 16.10.2021 09:29

Hallo zusammen

Ein Kollege hat mir vor einigen Monaten diesen einen Floh ins Ohr gesetzt und seitdem bin ich leider fasziniert von diesem Fahrzeug.
Ich kann mich nicht sicher sagen, ob ich einen UAZ kaufen möchte, möchte aber dieses Forum nutzen um mich schlau zu machen und zu informieren.
Insbesondere würde mich interessieren wie viel Zeit ihr im Jahr/ Monat in die Instandhaltung des UAZ investiert.

Ansonsten bin ich im Raum Köln/Bonn zu Hause
Bis demnächst

Schildi87  
Schildi87
Beiträge: 2
Registriert am: 22.08.2021


RE: Ein neuer aus dem Rheinland

#2 von Rüdi , 16.10.2021 11:48

Hallo Christian, herzlich willkommen im Kreise der UAZ-Enthusiasten. Auch wenn Du nicht erwähnst, WELCHER UAZ Dich fasziniert, möchte ich Dir folgendes empfehlen: BEVOR Du Dich zum Kauf entscheidest, versuche eine Probefahrt zu bekommen. Für UAZ-469er und 452er noch viel mehr gilt nämlich: ERFAHRUNGEN im Wortsinne sammeln, also SELBST fahren oder zumindest solch einen UAZ-Autowagen mal in echt erleben.
Deine ziemlich pauschale Frage nach dem Aufwand pro Jahr kann und wird Dir hier KEINER beantworten. Wenn doch, kann es nur eine nichtssagende grobe Schätzung sein. Eines solltest Du verinnerlichen: Es ist ein Hobby und wer rechnet schon die Zeit für`s Hobby auf?

Beste Grüße und viel Spaß hier bei uns im Forum und wenn Du uns vielleicht auch noch mitteilst, für welchen UAZ-Typ Deine Begeisterung gilt, können wir Dir spezieller mit kaufberatenden Tips zur Seite stehen.

Rüdi


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 5.248
Registriert am: 07.10.2010


RE: Ein neuer aus dem Rheinland

#3 von Schildi87 , 16.10.2021 23:37

Ach sorry mit DER UAZ meinte ich den Buchanka, also den 452. Habe nicht bedacht, dass es da noch mehr von gibt.

Eine Probefahrt, sofern der Plan weiter reift, ist vor allem bei ihm ein Muss. Einen Golf kann man blind kaufen und man weiss wie es läuft, beim Buchanka scheinbar nicht. Und später ärgern möchte ich mich nicht.

Stimmt, bei seinen Hobbies steht man ja auch nicht mit der Stoppuhr daneben und schaut wie viel Zeit man investiert hat... Vielleicht kann mir jemand aber grob abschätzen wie viel Zeit man in dieses Hobby investieren sollte, insbesondere was Dauer und Häufigkeit von Reparaturen, Wartung etc betrifft. Und wenn nicht ist es auch nicht schlimm, das Thema wäre auch eher nicht das Zünglein an der Waage.

Schildi87  
Schildi87
Beiträge: 2
Registriert am: 22.08.2021


RE: Ein neuer aus dem Rheinland

#4 von Rudi87 , 19.10.2021 14:49

Hallo,

bevor du überhaupt weiter recherchierst, mach eine Probefahrt. Das ist das A und O. Ein UAZ fährt sich mehr wie ein Traktor als ein Automobil und das unabhängig von Alter.

Gruß

 
Rudi87
Beiträge: 46
Registriert am: 05.10.2020


RE: Ein neuer aus dem Rheinland

#5 von busfahrerjens , 19.10.2021 20:54

Hallo, schön dass Du Dich für den UAZ interessierst.
Ich habe meinen UAZ 469 vor 5 Jahren gekauft.
Es ist ein Hobby. Zeit- oder finanziellen Aufwand darf man da nicht in den Vordergrund stellen.
Ein UAZ ist ein sehr wartungsintensives Fahrzeug. Wenn Du dran blebst, dankt er es Dir mit
Zuverlässigkeit und Fahrspaß. Seine Qualitäten liegen besonders im Gelände.
Ich investiere viel Freizeit in meinen UAZ. Man muss auf seinen UAZ hören.
Oberstes Gebot; wer gut schmiert, der auch gut fährt.
Ersatzteile sind im Internet relativ preiwert erhältlich. Man muss aber auch wissen, wer Russische Ware kauft, kann keine
Deutsche Qualität erwarten. Manchmal ist eigene Nacharbeit nötig.
Für mich ist der UAZ ein echter Kumpel geworden. Besonders in Corona-Zeiten hat er gute Dienste geleistet.
Also, wenn Du Interesse an der robusten Technik hast, nur zu.

Man sollte aber nicht das Billigste kaufen. Das ist oft Schrott.
Mit dem Fahren eines heutigen westlichen Fahrzeugs ist der UAZ nicht zu vergleichen.
Über ein Feedback würde ich mich freuen.
Grüße aus Thüringen.
busfahrerjens
[[File:20180510_113624.jpg|none|auto]][[File:20180510_113624.jpg]][[File:20180510_113624.jpg|none|auto]]


busfahrerjens  
busfahrerjens
Unterstützer
Beiträge: 41
Registriert am: 29.08.2016

zuletzt bearbeitet 20.10.2021 | Top

   

Hallo in die Runde!
Vorstellung

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz