Motor-Nummer am GAZ 66

#1 von Lothar , 29.05.2022 22:35

Wer kennt die Stelle, an der die Motor-Nummer am GAZ 66-Motor gestempelt ist?
Die Motortyp-Nummer habe ich schon gefunden; sie ist ziemlich direkt hinter der Benzinpumpe angegossen.
Gruß
Horsti


 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.771
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 29.05.2022 | Top

RE: Motor-Nummer am GAZ 66

#2 von Rüdi , 30.05.2022 07:19

Hallo Horsti, guck mal an der Rundung der Kupplungsglocke, am oberen Rand, auf der Seite, wo das Guckloch für den Zündzeitpunkt zum anblitzen ist, also von der Beifahrerseite aus in Richtung Fahrerseite...

Ich schau heute Abend mal bei meinem Autowagen nach, falls Du sie bis dahin noch nicht selbst gefunden hast.

Beste Grüße

Rüdi


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 5.322
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.05.2022 | Top

RE: Motor-Nummer am GAZ 66

#3 von Lothar , 30.05.2022 09:07

Hallo Rüdi,
da sehe ich heute Abend gleich mal nach.
Danke für den Tipp!
Gruß
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.771
Registriert am: 08.10.2010


RE: Motor-Nummer am GAZ 66

#4 von Lothar , 01.06.2022 09:30

Leider ist da bei mir doch nichts zu finden...
Vielleicht hat ja jemand ein Handbuch, in dem die Orte der Nummernanbringung am GAZ 66 ersichtlich sind.
Gruß
Horsti


 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.771
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 01.06.2022 | Top

RE: Motor-Nummer am GAZ 66

#5 von Rüdi , 01.06.2022 12:18

Hallo Horsti, ich weiß ja nicht, welche Nummer Du am Motor suchst, gleichwohl ist an meinem Motor die Nummer - beginnend mit 66 - direkt auf der Rundung am Anschluss der Kupplungsglocke, also unterhalb des Zündverteilerantriebs, eingeschlagen. Leider hatte ich mein Schmartfohn nicht dabei, konnte also kein Beweisfoto machen...

Beste Grüße

Rüdi

PS: Handbücher habe ich, sowohl in der "Heimatsprache", also russisch, als auch in deutscher Sprache. Da könnte ich ja noch mal nachschauen für Dich!?

PPS: Oder hast Du einen "sauberen" Motor, an dem die Nummer "rausgeschliffen" wurde, damit irgendwelches lichtscheues Gesindel nicht zurückverfolgt werden kann wegen krimineller Verwendungen...


"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, damit es besser werden kann!" Georg Christoph Lichtenberg

 
Rüdi
Beiträge: 5.322
Registriert am: 07.10.2010

zuletzt bearbeitet 01.06.2022 | Top

RE: Motor-Nummer am GAZ 66

#6 von Андреас , 01.06.2022 21:17

Bild entfernt (keine Rechte)
Hallo Horsti, wie Rüdi schon geschrieben hat, so ist es auch bei unserem.
Grüße.


Wir tun was für die Umwelt - wir fahren Bus!!!
Klingt komisch - ist aber so!

Gruß Андреас!

 
Андреас
Unterstützer
Beiträge: 442
Registriert am: 02.11.2010


RE: Motor-Nummer am GAZ 66

#7 von Lothar , 01.06.2022 22:00

Für heute ist es mir zu spät, aber morgen schaue ich dort gleich nochmals nach. Kann sein, dass da eine große Dreckschicht drüber ist.
DANKE!!! Euch beiden. Die mir vorliegenden Handbücher hatte ich im Vorfeld schon erfolglos durchgesehen...
Aber dieser Steg ist sicher bei mir auch vorhanden, gleichwohl es sich um den Motor mit Ölzentrifuge handelt. Bei Andreas weiß ich, daß er schon den Ölfiltermotor hat.
Morgen bin ich schlauer.
Ich sehe förmlich schon im Lampenschein die weißen Zähne des verantwortlichen lichtscheuen Gesindels...
Gruß
Lothar


 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.771
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 01.06.2022 | Top

RE: Motor-Nummer am GAZ 66

#8 von Lothar , 02.06.2022 23:00

Also bei mir ist da nix... Und "weggeschliffen" ist da auch nichts.
Werde weitersuchen. Der Motor ist vielleicht doch etwas spezieller.
Gruß
Horsti

 
Lothar
Unterstützer
Beiträge: 1.771
Registriert am: 08.10.2010


   

Zündverteilerantrieb vom GAZ 66-Motor muß raus und wieder rein

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz