Vorstellung/Gruß aus Dresden

#1 von Dackelmobil ( gelöscht ) , 16.08.2017 19:30

Hallo liebes Forum,

ich will mich nur kurz vorstellen - viel beizutragen habe ich momentan noch nicht, aber ich bin ein fleißiger (Mit-)Leser hier.
Warum nur Mitleser?
Nun, gerade mit dem Studium fertig geworden, jetzt ist erstmal Geld verdienen nötig.
Da ich allerdings von meinem Renault Kangoo 4x4 (bzw. v.a.dessen Elektronikproblemen) massiv genervt bin, suche ich mittel- bis langfristig nach einem
anderen Fahrzeug. Dieses muss
-Allrad haben (beruflich werde ich im Naturschutz und Forstbereich tätig sein, ausserdem brauche ich das privat und beruflich zur Jagd)
-mindestens 5 Sitzplätze (Freunde, , Hund, ausserdem Familienzuwachs geplant) haben,
-als Alltagsauto brauchbar sein (ok, da gibt's vlt besseres als UAZ und Lada, aber ich komme ohne Komfort klar ;-)
-mit halbwegs technischem Vertsändnis reparierbar sein
-ABS sollte sein, Servolenkung ist nett, ansonsten brauche ich nix neumodisches

..und da gibt's leider nicht allzu viel!
Der UAZ 452 gefällt mir aber bisher sehr gut, das würde passen. Kein extra Reisfahrzeug nötig, auch super.
Also werde ich den Markt im Auge behalten und solange versuchen, mir hier möglichst viel Technik-Wissen mitzunehmen.
Ansonsten findet sich ja noch jemand aus der Nähe, vlt. mit einem neueren Exenmplar? Ich habe bisher nur das Forumsmitglied Lomofisch ausmachen können, der ein neueres Baujahr fährt.
Ansonsten sind hier alle mit Old- und Youngtimern unterwegs?
Ich würde mir ja gerne mal einen 452 aus der Nähe anschauen. Für alle anderen Ideen bzgl. passendem Fahrzeug für mein Nutzungsprofil bin ich auch offen, auch wenn's ein UAZ-Forum ist. Defender und Co. finde cih auch interessant, sind aber m.M. nach a) zu teuer in der Anschaffung und b) zu teuer im Unterhalt sowie c) hinsichtlich Diesel, Umweltzone etc. wohl auch nur bedingt zukunftstauglich. Auch, wenn ich das sehr bedaure.

Auf jeden Fall finde ich es schonmal spannend hier mitzulesen. Wenn's klappt, kann ich mich dann irgendwann mit meinem Bus einbringen :-)
Bis dahin viele Grüße aus Dresden, frohes Schrauben,
Felix

Dackelmobil

RE: Vorstellung/Gruß aus Dresden

#2 von russ.Snaiper , 19.08.2017 01:56

Hallo Felix , begrüße Dich hier im Forum . UAS und Niwa (der bei der Jägerschaft seeehr beliebt ist ) wären schon geeignet . NUR UAS und Niwa ( der ältere auf alle Fälle ) haben weder ABS noch Lenkhilfe ! Das ist noch FAHREN ohne jeden Schnickschnack ! Gruß Holger


Probieren geht über Studieren !

 
russ.Snaiper
Unterstützer
Beiträge: 560
Registriert am: 25.12.2011


RE: Vorstellung/Gruß aus Dresden

#3 von lomofisch , 19.08.2017 08:43

Willkommen, Felix!!!


- Danke für die schöne Vorstellung!
- Ich denke für Dein Nutzungsprofil ist ein UAZ (Bus/Buchanka/452/2206) absolut tauglich.
- Ich fahre sowohl meinen Niva, als auch meinen UAZ2206 offroad -und- alltag!

- Allerdings tauschst Du (wenn Du von nem Renault umsteigst) ggf. Die Elektronikprobleme gegen Mechanik-Kram.
- Kleinigkeiten hat mein UAZ 2206 andauernd! - Aber alles nicht substanziell!!!
- Als sie noch jünger war hat sie oft eingepullert (Kühlwasser, Kupplungsflüssigkeit, Servoöl...)
- Natürlich ist ab und zu ne Schraube locker (= aber der Fahrer muss das ja auch haben).

- Auch die Verarbeitungsqualität echt grausig... (ist im Gegensatz zu Lada - ist ein UAZ ein Russe für Russen.)
- Aber sie ist das absolut geilste Fahrzeug was ich jeh hatte!
- Die Berliner und ich lieben sie von ganzem Herzen!!!

- Aktuelle Niva und UAZ haben sowohl ABS als auch Servo.
- Sie sind immer noch gut selbst reparierbar!
- Allerdings haben die auch ihren (Neu-)Preis...

- Klassifikation ist N1G = LKW (damit bekommst Du 7 Sitze max. eingetragen).
- Meine Olga ist als LKW zugelassen, wird aber als PKW besteuert wird (=teurer) und wiederum als LKW versichert (=teurer).
- Anders geht es leider nicht (oder schwer).

- Viel Spaß und Freude - egal wie Du Dich entscheidest!
- So ein Russe macht glücklich!
- Wenn Du mal in Berlin bist -und- ich Zeit habe kannst Du gern mal Niva oder Olga live testen.

Lieben Morgengruß,
Fisch


Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography

 
lomofisch
Beiträge: 59
Registriert am: 09.07.2016


RE: Vorstellung/Gruß aus Dresden

#4 von Dackelmobil ( gelöscht ) , 20.08.2017 20:19

Hallo Forum, Russ.Snaiper und Fisch,
Danke für Eure Antworten und das Willkommen hier.
Ich muss ja sagen, dass mich die grausige Verarbeitung etwas abschreckt, aber das muss ich mir einfach live anschauen. Auch mit den Ersatzteilen sind die Ladas wahrscheinlich etwas im Vorteil.
Aber der Uaz hat ganz klar den ideellen Wohlfühlfaktor ;-)
Also, jetzt habe ich 2 Möglichkeiten, einen anzuschauen und dann muss ich mich wohl entscheiden!
Einen schönen Restsonntag wünscht,
Felix

Dackelmobil

   

Ein weiterer Neuzugang aus Bayern
Hallo aus Grüna

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor