RE: UAZ Anhänger

#101 von Fischi , 24.01.2023 11:15

Was für ein Anhänger war das mal, auf dem Fahrgestell ?

 
Fischi
Unterstützer
Beiträge: 189
Registriert am: 29.12.2020


RE: UAZ Anhänger

#102 von Holle MV , 24.01.2023 20:20

Moin,
@ Morg bei der Lackierung dachte ich an dunkelgelb RAL 7028 Variante Lochner von 1944. (siehe Internet RAL 7028/44 Variante Lochner) ist nicht so aufdringlich

@ Fischi Da müßte ich noch mal genau nachgucken. Werdau, TGL? War n NVA-Anhänger mit Notstromagregat und Schweißgerät unter ner GFK-Haube. 2,3 Tonnen Gesamtgewicht. Wir haben den Rahmen vorne um 70 cm und hinten um ca. 25 cm verlängert. Die Achse ist vom UAZ (natürlichohne Diff). Die Verlängerungen wurden natürlich nicht einfach stumpf rangeschweißt. Die Deichsel ist natürlich auch nicht mehr Original.
Eigentlich kam das alles nur weil der UAZ fertig war und gut lief und läuft. (nichts verschlimmbessern)


Ich war es nicht

 
Holle MV
Unterstützer
Beiträge: 317
Registriert am: 23.12.2012

zuletzt bearbeitet 24.01.2023 | Top

RE: UAZ Anhänger

#103 von Russe 469 , 25.01.2023 05:38

Hallo,

wenn da mal ein Aggi mit Schweißgerät drauf war, kann es ein ARCOBIL gewesen sein. Da gab es welche , die hatten sogar noch einen Kompressor mit drauf.

herzlichst

Russe 469


Der Mann, der Werkzeug verleiht und umsonst arbeitet, hat
U R L A U B

 
Russe 469
Beiträge: 2.265
Registriert am: 08.10.2010


RE: UAZ Anhänger

#104 von Florian , 25.01.2023 16:45

Moin.
Dazu fällt mir dieser Umbau ein.
Auf der Internetseite sieht man den Umbau an sich.

https://forum.avtotravel.com/messages/28...ozhnyy-treyler/

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)


"Ist der Tag zu rasant, nimm den UAZ, er entspannt!"

 
Florian
Unterstützer
Beiträge: 462
Registriert am: 25.05.2015


RE: UAZ Anhänger

#105 von Holle MV , 25.01.2023 19:37

Moin,
@ Russe Das mag möglich sein. Ich den Schrotti alles abbauen lassen bevor ich ihn geholt habe.

@ Florian Die Bilder habe ich glaube auch schon gesehen. Den Überrollbügel ziehe ich auch in Betracht. Das Feintunning kommt später so nach und nach.

Zum Nachläufer: VEB Kraftfahrzeugwerg Ernst Grube Werdau Typ: 505 U 2/5, TGL 39-5050, Bj. 1977


Ich war es nicht

 
Holle MV
Unterstützer
Beiträge: 317
Registriert am: 23.12.2012


RE: UAZ Anhänger

#106 von Florian , 15.03.2023 09:07

Guten Tag zusammen.
Sagt mal, ich habe zwei UAZ Räder am Motorradanhänger und der Platz zwischen Reifen und Plattform ist knapp.
Kotflügel sind abmontiert.
Wisst ihr ob man den Anhänger (Drehstabfedern Barkas B1000) höher legen kann?

Planlos ging mein Plan los…


"Ist der Tag zu rasant, nimm den UAZ, er entspannt!"

 
Florian
Unterstützer
Beiträge: 462
Registriert am: 25.05.2015


RE: UAZ Anhänger

#107 von Stubi , 28.03.2023 19:10

Hallo Florian, entweder du spannst den Drehstab an der inneren Schwinge etwas vor oder nimmst ihn raus und setzt ihn einen Zahn weiter.
Insofern ist die BARKAS-Achse keine Weltraumtechnik.Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Stubi
Wir die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben so viel mit so wenig so lange versucht daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!
Фреуде дурх Крафт!

 
Stubi
Beiträge: 50
Registriert am: 14.12.2019


RE: UAZ Anhänger

#108 von Florian , 25.05.2023 12:28

Hallo Gemeinde.
Kleines update.
Der Anhänger für das Motorradgespann hat die Uaz Reifen bekommen und die passenden Kotflügel, ehemals HP Anhänger.
Geflext, gebogen, geschweißt, passen.
Und optisch etwas Russisch obendrein.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Da es sich ja um eine Barkas B1000 Achse handelt ließen sich die Drehstabfedern auch noch etwas in der Höhe verstellen und es ist jetzt noch genug Platz im Radkasten.

Schöne Pfingsten


"Ist der Tag zu rasant, nimm den UAZ, er entspannt!"

 
Florian
Unterstützer
Beiträge: 462
Registriert am: 25.05.2015


RE: UAZ Anhänger

#109 von Baijahschlingel , 25.05.2023 15:24

Sieht kernig aus


UAZ Hunter ( Baijah ) Bj. 2007; Lada Niva M Bj. 2011; BMW R100GS Bj. 1992

"Stell Dir vor es geht und keiner kriegts hin!"
Wolfgang Neuss

 
Baijahschlingel
Unterstützer
Beiträge: 320
Registriert am: 12.03.2016


RE: UAZ Anhänger

#110 von Fischi , 25.05.2023 19:22

Jetzt noch UAS Rücklichter hinten dran..


 
Fischi
Unterstützer
Beiträge: 189
Registriert am: 29.12.2020

zuletzt bearbeitet 25.05.2023 | Top

RE: UAZ Anhänger

#111 von Florian , 26.05.2023 00:30

Hi Fischi.
Da gebe ich Dir Recht. Dann müssen allerdings noch die dreieckigen Reflektoren irgendwo mit ran.
Bei den jetzigen sind sie ja integriert.
Wenn Du Vorschläge hast wie es am Ende gut aussieht mache ich es!
Gruß


"Ist der Tag zu rasant, nimm den UAZ, er entspannt!"

 
Florian
Unterstützer
Beiträge: 462
Registriert am: 25.05.2015


RE: UAZ Anhänger

#112 von Holle MV , 23.09.2023 21:41

Moin, Lackierung und KFZ-Elektrik sind fertig. Blinker im Audi-Style Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
Scheiben sind getönt, Innenbeleuchtung ist drin. Außen kommt auf jede Seite ne 32 cm Lightbar.


Ich war es nicht

 
Holle MV
Unterstützer
Beiträge: 317
Registriert am: 23.12.2012


RE: UAZ Anhänger

#113 von Baijahschlingel , 25.09.2023 09:49

Ein sehr schönes Gespann!

Nur das unfallfreie Aussteigen nach durchzechter Nacht auf dem Campingplatz stelle ich mir schwierig vor


UAZ Hunter ( Baijah ) Bj. 2007; Lada Niva M Bj. 2011; BMW R100GS Bj. 1992

"Stell Dir vor es geht und keiner kriegts hin!"
Wolfgang Neuss

 
Baijahschlingel
Unterstützer
Beiträge: 320
Registriert am: 12.03.2016


RE: UAZ Anhänger

#114 von UBC , 26.09.2023 09:12

Schönes Ding!
Da kann der Platz auch mal Hochwasser haben.

Und mit dem Aussteigen...
Da biste entweder schlagartig wach oder bewußtlos, je nach Bodenbeschaffenheit


 
UBC
Unterstützer
Beiträge: 930
Registriert am: 08.10.2010


RE: UAZ Anhänger

#115 von Fischi , 29.09.2023 15:43

Bissl Feintuning noch, dann ist das richtig schick.
Bei der Höhe, kannste dir besser einen Klapptritt an den Hänger schrauben, als auf irgendwelchen Hockerchen zu Tode stürzen. ;)


 
Fischi
Unterstützer
Beiträge: 189
Registriert am: 29.12.2020


RE: UAZ Anhänger

#116 von Holle MV , 03.10.2023 07:50

Moin, zum unfallfreien Ein- und Austeigen muss ich mir noch was überlegen. Wer ne Idee hat, einfach melden.


Ich war es nicht

 
Holle MV
Unterstützer
Beiträge: 317
Registriert am: 23.12.2012


RE: UAZ Anhänger

#117 von Fischi , 07.10.2023 14:36

sowas, wie die kurze Kofferleiter, vom LO Sankra, zb, die kannste einschieben, und muß den Boden nicht berühren.Das gibts auch von der BW, und bestimmt von anderen Armeen auch.


 
Fischi
Unterstützer
Beiträge: 189
Registriert am: 29.12.2020


RE: UAZ Anhänger

#118 von Holle MV , 02.12.2023 18:53

Moin, ich habe mich jetzt für ne Badeleiter entschieden.Ist nicht die Ideallösung aber was soll´s. Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
Das Innen- und Außenlicht ist über eine Fernbedienung steuerbar (Hauptschalter) Bild entfernt (keine Rechte) und funktioniert über die Batterien die mit einem Ladegerät über die den externen Stromanschluß geladen werden. Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Als nächstes kommt das Dach aus 6mm starkem GL-Plexiglas rauf. Es soll verklebt und verschraubt werden. Die Dachöffnung ist beim Qek leider nicht eben.
Bild entfernt (keine Rechte)


Ich war es nicht

 
Holle MV
Unterstützer
Beiträge: 317
Registriert am: 23.12.2012


RE: UAZ Anhänger

#119 von Baijahschlingel , 04.12.2023 07:34

Moin, zum unfallfreien Ein- und Austeigen muss ich mir noch was überlegen. Wer ne Idee hat, einfach melden.

https://www.aeroexpo.online/de/luftfahrt...trutsche-2.html


UAZ Hunter ( Baijah ) Bj. 2007; Lada Niva M Bj. 2011; BMW R100GS Bj. 1992

"Stell Dir vor es geht und keiner kriegts hin!"
Wolfgang Neuss

 
Baijahschlingel
Unterstützer
Beiträge: 320
Registriert am: 12.03.2016


RE: UAZ Anhänger

#120 von Holle MV , 04.12.2023 16:38


Danke, der Tag ist gerettet.


Ich war es nicht

 
Holle MV
Unterstützer
Beiträge: 317
Registriert am: 23.12.2012


   

Drittes Kennzeichen für Anhänger ?

In diesem Forum gibt es nur EINE EINZIGE REGEL: Jeder benutzt bitte seinen eigenen gesunden Menschenverstand.

Und dies ist zwingend notwendig für Neuanmeldungen: Geben sie bei der Registrierung eine funktionierende e-Mail-Adresse ein und bestätigen sie ihre Registrierung über diese e-Mail. Des Weiteren geben sie bitte ihren REALEN Vor- und Nachnamen mit Angabe ihres Wohnortes mit Postleitzahl sowie ihre Telefonnummer ein!


Für alle Inhalte und Beiträge in Wort, Bild und Ton gilt die Freigabe OHNE Altersbeschränkung. Der Inhaber und Urheber dieses Forums distanziert sich vorsorglich und allumfassend von den Inhalten der hier in Wort und Bild dargestellten Beiträge seiner Mitglieder (und/oder Gäste) und schließt die Haftung dafür aus. Dies gilt ebenso für ALLE externen Links zu weiterführenden Seiten und deren Links.
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz